Führung in den Kirchturm am Sonntag, 12.09.2021 um 17.00 Uhr

Präsentation des historischen Uhrwerks und der Glockenanlage

Die Kirche St. Michael in Gelsenkirchen-Hassel - ein in vielerlei Hinsicht beeindruckendes Bauwerk mit einer gleichermaßen sehenswerten und wertvollen Ausstattung.

 

Jedoch vor den Augen regulärer Kirchenbesucher verborgen, befinden sich im Turm weitere Schätze, die den Führungsteilnehmern am Tag des offenen Denkmals in spannender Atmosphäre präsentiert werden sollen - vor allem sind dies das wunderschön restaurierte 100-jährige Uhrwerk sowie die Glockenanlage, beides Zeugnisse aus der Zeit kurz nach der baulichen Fertigstellung der Kirche.

 

Aber auch die Gestaltung des Turms selbst mit seinen im Inneren sichtbaren statischen Finessen sind durchaus eine Betrachtung wert.

 

Der Aufstieg im Turm erfolgt ab dem ersten Obergeschoss über enge und steile Holzstiegen - festes Schuhwerk, schmutz-resistente Kleidung und eine Portion Schwindelfreiheit sind daher für eine Teilnahme empfehlenswert. Dafür aber sind  spektakuläre Ein- und Ausblicke garantiert.

Zurzeit finden in der Kirche Umbauarbeiten im Eingangsbereich statt.

Umbau des Vorraums

St. Michael. Sozialzentrum. Gemeinderäume

Um im Vorraum der Kirche Begegnungen zu ermöglichen, wird eine Bewirtungsmöglichkeit eingebaut.

Umbau des Seiteneingangs

St.Michael.Sozialzentrum.Gemeinderäume

Der Vorraum der Kirche wird Begegnungszentrum mit Nebenräumen, einer Küche und neuen Sanitärräumen.

Weitere Bilder zum Umbau

 

 

Ältere Artikel finden Sie unter Archiv.